Diese Seite verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Verbesserung des Online-Angebotes. Mit der Nutzung stimmen Sie dem zu. Mehr dazu.
Menu
Neu
Abbildung kann abweichen.

2017 Spätburgunder BLANC DE NOIR, halbtrocken

Binger Schloßberg Schwätzerchen - Deutscher Qualitätswein

Auf Lager

EUR 6,50
für 0.75l - € 8.67/l inkl. MwSt. zzgl. Versand.

Halbtrocken: Halbtrockene Weine enthalten zwischen 9-18g/l Restzucker, darf aber maximal 10g/l Säure enthalten. Die Säure darf lediglich höchstens 10g geringer als der Restzucker sein. Je mehr Säure ein Wein hat, desto weniger wird die Süße wahrgenommen.
Schaumwein hingegen darf zwischen 33-50 g/l Restzucker enthalten.


Spätburgunder: Der Spätburgunder wird oft auch mit seinem französischem Namen Pinot Noir bezeichnet. Manchmal wird er auch Blauburgunder genannt. Diese Sorte liefert einen qualitativ sehr hochwertigen Wein. Er spielt ebenfalls eine wichtige Rolle in der Champagnerherstellung.

Qualitätswein: Der Begriff „Qualitätswein“ ist ein nicht exakt definierbarer Begriff. In Deutschland wird unterschieden zwischen dem „Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete“ (QbA), und der höheren Qualitätsstufe „Qualitätswein mit Prädikat“, seit 2006 auch offiziell Prädikatswein genannt. Im Gegensatz zu Qualitätswein mit Prädikat darf Qualitätswein b. A. zur Alkoholerhöhung angereichert werden.
In der Regel ist die nächste darunter liegende Stufe unter dem Qualitätswein der Landwein.


Über Wein- und Sekthaus Schloßberghof GbR

Impressum des Winzers:
Wein- und Sekthaus Schloßberghof GbR
Torsten Übelhör
Schloßbergstraße 39,
55411 Bingen am Rhein
info@schlossberghof-bingen.de

Alle Weine dieses Weinguts suchen.
Steillagenweinbau in Rheinhessen? Ja dass gibt es z.B. am Scharlachberg in der heimlichen deutschen Weinhauptstadt Bingen am Rhein.

Das spannende in Bingen ist dass hier 4 Weinbauregionen aufeinander treffen: Bingen selbst bildet die nordwestliche Spitze von RHEINHESSEN, im Süden grenzt die Weinbauregion NAHE und in nördlicher Richtung über dem Rhein das RHEINGAU. Beide Regionen sind in Sichtweite unserer Steillagenweinberge. Wenige Kilometer rheinabwärts beginnt dann der MITTELRHEIN.

Seit 2008 bewirtschaften wir, zwei Quereinsteiger mit hohem Qualitätsanspruch und Liebe zum Detail, ca. 1.5 ha Steillage in der Binger Eisel.

Als kleine "Hobby-Manufaktur" erlauben wir uns den Luxus nur die Weine zu machen die wir auch selbst gerne trinken, und dass kann man auch schmecken!


Lassen Sie sich überraschen!

Ihr Wein- und Sekthaus Schloßberghof GbR

Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren

FREI
€ 6.20
für 0.75l - € 8.27/l inkl. MwSt.
HIT
€ 4.20
für 0.75l - € 5.6/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 4.50
für 0.75l - € 6/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
FREI
€ 36.90
für 0.75l - € 49.2/l inkl. MwSt.
HIT
€ 5.50
für 0.75l - € 7.33/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
FREI
HIT
€ 3.60
für 1l inkl. MwSt. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Weine

FREI
FREI
€ 6.20
für 0.75l - € 8.27/l inkl. MwSt.
FREI
FREI
€ 36.90
für 0.75l - € 49.2/l inkl. MwSt.
FREI
Mehrere Winzereine Bestellung
Wein zum Essenvon Fisch bis Spargel
Viele Bioweineregional und bewusst
Günstig ab Hofohne Zwischenhändler