Diese Seite verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Verbesserung des Online-Angebotes. Mit der Nutzung stimmen Sie dem zu. Mehr dazu.
Menu
Neu
Abbildung kann abweichen.

2016er Alsheimer Rheinblick Sauvignon blanc QbA trocken

Auf Lager

EUR 5,50
für 0.75l - € 7.33/l inkl. MwSt. zzgl. Versand.

Trocken: Ein trockener Wein enthält wenig Restzucker, denn dieser ist fast vollkommen vergoren. Allerdings wird diese Bezeichnung auch für Sekt und Schaumwein genutzt. Deutsche Weine dürfen sich nur dann trocken nennen, wenn sie weniger als 9g/l Restzucker enthalten. Bei Schaumwein, der durch die Kohlensäure per se etwas herber schmeckt, darf der Restzuckergehalt zwischen 17-35 g/l liegen.

Sauvignon-blanc: Diese Rebsorte ist eine der 20 verbreitetsten Rebsorten und stammt ursprünglich aus Frankreich. In Deutschland wird sie seit den 1980ern angebaut. Oft wohnen den Weinen Aromen von Johannisbeere, stachelbeere, Ananas, Grapefruit oder Kräutern inne und passen damit zu Fisch oder Kalb.

Qba: Die Abkürzung Q.b.A. steht für „Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete“, bei dem die Trauben aus einem einzigen Anbaugebiete stammen müssen. Die Qualitätsstufe liegt unter Qualitätswein mit Prädikat (QmP) und über dem Landwein. Das Mostgewicht muss je nach Anbaugebiet und Rebsorte mindestens 50° bis 72° Oechsle aufweisen.

Über Weingut Seidel-Dudenhöfer

Impressum des Winzers:
Weingut Seidel-Dudenhöfer
Reinhard Seidel
Mühlstrasse 25,
67577 Alsheim
info@seidel-dudenhoefer.de

Alle Weine dieses Weinguts suchen.
Das Weingut

Inmitten der berühmten Rheinterrassen liegt das beschauliche Dörfchen Alsheim. Hier gedeihen auf tiefgründigen Böden Trauben höchster Güte, aus denen wir unsere einzigartigen Weine herstellen.

Die Römer brachten vor 2000 Jahren den Wein in unsere Gegend. Heute ist Alsheim mit 700 ha eine der größten Weinbaugemeinden Rheinhessens. Auch wir blicken nun in zehnter Generation auf eine lange Tradition im Weinbau zurück. Über 350 Jahre Erfahrung geben uns den Mut und die Gewissheit auch noch in Zukunft mit dem Wein in Einklang zu leben.

Das heutige Weingut entstand 1954 durch die Heirat der Großeltern Wilmut Seidel und Lore Dudenhöfer. 1960 wurde dann die "Dampfmühle" bezogen. An der Stelle unseres Haueses wurde bereits 992 eine der beiden Alsheimer Mühlen - die Roggenmühle - erwähnt. Bis der Mühlbach versiegte (1904) wurde hier mit Wasserkraft gemahlen. Danach stellte man auf Dampfkraft um. (Deshalb Dampfmühle). In den 30iger Jahren wurde hier noch Roggenmehl hergestellt. Ein altes "Mahlbuch" läßt noch heute nachvollziehen welche Alsheimer Bauern in der Mühle ihr Getreide verarbeiten ließen.



Der Winzer

Reinhard Seidel

Weinbau – Eine Leidenschaft von Anfang an!

Aufgewachsen im Weingut wurde die Leidenschaft zur Rebe früh geprägt.
Nach der allgemeinen Hochschulreife leistete ich meinen Zivildienst im Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Oppenheim mit Schwerpunkt Agrarmeteorologie. Im Anschluss folgten diverse Praktika bis ich schließlich mein Studium in Geisenheim begann. Dieses konnte ich 2011 mit dem Abschluss Bachelor of Science erfolgreich abschließen.
Mit dem Jahrgang 2011 bin auch ich im elterlichen Betrieb angekommen. Ein Weingut das von Neugier über Kreativität bis hin zur Erfahrung von 3 Generationen profitiert. Immer vor Augen unsere Natur & dessen respektvoller sowie nachhaltiger Umgang.
Obwohl ich persönlich erst am Anfang stehe bin ich bereits fest davon überzeugt, dass Alsheim, mit oder gerade wegen, seiner teils über Jahrhunderte von Menschen unveränderte Geographie das Potential zur großen Weinbaugemeinde birgt.

Hier gilt -Die Zukunft fest im Blick-

Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren

HIT
€ 5.00
für 0.75l - € 6.67/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 9.50
für 0.75l - € 12.67/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
FREI
HIT
€ 8.50
für 0.75l - € 11.33/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
FREI
HIT
€ 7.00
für 0.75l - € 9.33/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 7.00
für 0.75l - € 9.33/l inkl. MwSt. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Weine

FREI
FREI
€ 13.50
für 0.75l - € 18/l inkl. MwSt.
FREI
€ 6.20
für 0.75l - € 8.27/l inkl. MwSt.
FREI
FREI
€ 26.60
für 0.375l - € 70.93/l inkl. MwSt.
Mehrere Winzereine Bestellung
Wein zum Essenvon Fisch bis Spargel
Viele Bioweineregional und bewusst
Günstig ab Hofohne Zwischenhändler