Diese Seite verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Verbesserung des Online-Angebotes. Mit der Nutzung stimmen Sie dem zu. Mehr dazu.
Menu
Neu
Abbildung kann abweichen.

2016 Binger Riesling Qualitätswein halbtrocken 0.75l

Mit feinen Grapefruit- und Zitrusnoten, sowie einem Fruchtkorb von
tropischen Früchten. Das Mundgefühl und der Nachhall sind von einer
perfekten Harmonie von Süße und Säure, sowie einer fruchtigen
Lebendigkeit geprägt.

Auf Lager

EUR 5,20
für 0.75l - € 6.93/l inkl. MwSt. zzgl. Versand.

Trocken: Ein trockener Wein enthält wenig Restzucker, denn dieser ist fast vollkommen vergoren. Allerdings wird diese Bezeichnung auch für Sekt und Schaumwein genutzt. Deutsche Weine dürfen sich nur dann trocken nennen, wenn sie weniger als 9g/l Restzucker enthalten. Bei Schaumwein, der durch die Kohlensäure per se etwas herber schmeckt, darf der Restzuckergehalt zwischen 17-35 g/l liegen.

Riesling: Der Riesling ist eine der besten und wichtigsten Weißweintrauben in deutschen Anbaugebieten. Viele Spitzenlagen sind ausschließlich mit dieser spät reifenden Rebe bestockt. Die Lagen in den Schieferweinbergen an Mosel, Saar und Ruwer gehören zurzeit bei Weinkennern aufgrund ihrer besonderen Mineralität zu den begehrtesten Rieslinggewächsen der Welt.

Qualitätswein: Der Begriff „Qualitätswein“ ist ein nicht exakt definierbarer Begriff. In Deutschland wird unterschieden zwischen dem „Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete“ (QbA), und der höheren Qualitätsstufe „Qualitätswein mit Prädikat“, seit 2006 auch offiziell Prädikatswein genannt. Im Gegensatz zu Qualitätswein mit Prädikat darf Qualitätswein b. A. zur Alkoholerhöhung angereichert werden.
In der Regel ist die nächste darunter liegende Stufe unter dem Qualitätswein der Landwein.


Über Weingut B. Grünewald Inh. M. Grünewald

Impressum des Winzers:
Weingut B. Grünewald Inh. M. Grünewald
Matthias Grünewald
Burgstraße 87,
55411 Bingen
info@weingut-gruenewald.de

Alle Weine dieses Weinguts suchen.
Auf einer Flaeche von circa 15 ha in den besten Binger und Muenster-Sarmsheimer Weinlagen (Anbaugebiete Rheinhessen u. Nahe) und mit den unterschiedlichsten Boeden die von Loess- / Lehm- bis hin zu Quarzit- und Schieferboeden reichen, bauen wir die Vielfalt von ueber 15 verschiedenen Rebsorten an. Neben den klassischen deutschen Sorten wie Riesling, Weißburgunder und Spaetburgunder vinifizieren wir zurzeit verstaerkt auch Chardonnay und Gewuerztraminer. Probieren lohnt sich!

Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren

FREI
€ 12.20
für 0.75l - € 16.27/l inkl. MwSt.
HIT
FREI
€ 12.50
für 0.75l - € 16.67/l inkl. MwSt.
HIT
€ 4.90
für 0.75l - € 6.53/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 5.50
für 0.75l - € 7.33/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
FREI
€ 6.20
für 0.75l - € 8.27/l inkl. MwSt.
HIT
€ 9.00
für 0.75l - € 12/l inkl. MwSt. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Weine

FREI
€ 12.20
für 0.75l - € 16.27/l inkl. MwSt.
FREI
€ 6.20
für 0.75l - € 8.27/l inkl. MwSt.
FREI
Mehrere Winzereine Bestellung
Wein zum Essenvon Fisch bis Spargel
Viele Bioweineregional und bewusst
Günstig ab Hofohne Zwischenhändler