Diese Seite verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Verbesserung des Online-Angebotes. Mit der Nutzung stimmen Sie dem zu. Mehr dazu.
Menu
Neu
Abbildung kann abweichen.

2018er Dertinger Mandelberg Schwarzriesling Qualitätswein

Hier befindet sich ein Verführer im Glas, der nach Sauerkirschen, Brombeeren und Waldhimbeere, unterlegt von Holundermark und Buchsbaum, duftet. Auf der Zunge erfrischt er mit verspielter Säure und pikanter Würze.
Dieser Schwarzriesling ist richtig raffiniert und ein gutes Beispiel für die wenig ausgenutzten Möglichkeiten dieser außergewöhnlichen Sorte.

Auf Lager

EUR 6,90 - bester Preis im Internet!
zzgl. Versand. Sie haben den besten Preis. Sollten Sie den Wein zum Zeitpunkt des Kaufes günstiger im Internet finden, erstatten wir Ihnen die Differenz bei einem Einkauf auf Winestro.com!

Schwarzriesling: Im Vergleich zum Spätburgunder zeichnen sich Schwarzrieslinge durch eine feine Säure und ein insgesamt leichteres Erscheinungsbild aus. Mit den regelmäßig zu findenden Aromen von Brombeere, Waldbeere oder auch Himbeere passen diese weine häufig zu Lamm oder Rind.

Qualitätswein: Der Begriff „Qualitätswein“ ist ein nicht exakt definierbarer Begriff. In Deutschland wird unterschieden zwischen dem „Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete“ (QbA), und der höheren Qualitätsstufe „Qualitätswein mit Prädikat“, seit 2006 auch offiziell Prädikatswein genannt. Im Gegensatz zu Qualitätswein mit Prädikat darf Qualitätswein b. A. zur Alkoholerhöhung angereichert werden.
In der Regel ist die nächste darunter liegende Stufe unter dem Qualitätswein der Landwein.


Über Weingut Oesterlein

Impressum des Winzers:
Weingut Oesterlein
Richard Klüpfel
Am Oberen Tor 9,
97877 Dertingen
weingut-oesterlein@t-online.de

Alle Weine dieses Weinguts suchen.
Unser Weingut

Im Aalbachtal, von einer reizvollen Landschaft umgeben, liegt der Weinort Dertingen in Tauberfranken.

Mit unseren 11 ha Rebfläche sind wir der größte Selbstvermarkterbetrieb des Dorfes.

Unser Weingut wurde Anfang der 60er Jahre von Walter Oesterlein gegründet. Mit einer Größe von 0,18 ha begann er seine Trauben selbst zu keltern und zu Wein auszubauen. Im Laufe der Jahre vergrößerte sich die Rebfläche und somit auch der Rebsortenspiegel.

Als Familienbetrieb freuen wir uns, Ihnen Weine anbieten zu können, die sich besonders durch Sortenreinheit und feinen Geschmack auszeichnen. Denn alle Weine, die wir anbieten, haben wir in unseren eigenen Weinbergen nach naturnahen und umweltschonenden Gesichtspunkten angebaut, geerntet und im Keller sorgfältig reifen lassen.

Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren

HIT
€ 9.90
für 0.75l - € 13.2/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 5.50
für 0.75l - € 7.33/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 4.00
für 0.75l - € 5.33/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 14.50
für 0.75l - € 19.33/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 4.20
für 0.75l - € 5.6/l inkl. MwSt. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Weine

FREI
€ 13.50
für 0.75l - € 18/l inkl. MwSt.
FREI
FREI
FREI
€ 6.20
für 0.75l - € 8.27/l inkl. MwSt.
FREI