Diese Seite verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Verbesserung des Online-Angebotes. Mit der Nutzung stimmen Sie dem zu. Mehr dazu.
Menu
Neu
Abbildung kann abweichen.

2017er Perle Landwein halbtrocken 0.75l

4011506047006

Ein unkomplizierter Wein – im Sommer auf der Terasse oder in netter Runde. Ein fränisches Juwel. Duftet nach Wildrosen. Fruchtiger Wein – erinnert an reife Mirabellen mit würzigen Komponeneten.
Bereits 1927 wurde die Sorte von Georg Scheu in Alzey aus Traminer und Müller-Thurgau gekreuzt, weshalb sie ursprünglich auch „Perle von Alzey“ hieß. Sie ist winterfrosthart bis -25°C und ist eine Prinzessin im Weinberg und Weinkeller. D.h. die Reben und der Wein will vom Winzer immer besonders behandelt und bearbeitet werden.

Auf Lager

EUR 8,00 - bester Preis im Internet!
für 0.75l - € 10.67/l inkl. MwSt. zzgl. Versand. Sie haben den besten Preis. Sollten Sie den Wein zum Zeitpunkt des Kaufes günstiger im Internet finden, erstatten wir Ihnen die Differenz bei einem Einkauf auf Winestro.com!

Halbtrocken: Halbtrockene Weine enthalten zwischen 9-18g/l Restzucker, darf aber maximal 10g/l Säure enthalten. Die Säure darf lediglich höchstens 10g geringer als der Restzucker sein. Je mehr Säure ein Wein hat, desto weniger wird die Süße wahrgenommen.
Schaumwein hingegen darf zwischen 33-50 g/l Restzucker enthalten.


Traminer: Wird oft als ein Vorläufer des Gewürztraminers genannt. Mit diesem teils er sich die Aromen Vanille, Orange oder auch Akazienhonig, allerdings sind die Ausprägungen beim Gewürztraminer eher intensiver. Ein gute Begleiter zu hellem Fleisch oder würzigem Käse.

Landwein: Deutscher Landwein bezeichnet Wein der zweitniedrigsten Qualitätsstufe nach dem Tafelwein. Die Mindestmostgewichte liegen bei mindestens 5,5 Vol-% Alkohol, oder 47° Oechsle. Deutscher Landwein darf ausschließlich aus Trauben der Region gekeltert werden, aus welcher der Wein stammt. Durch die ab August 2009 gültige EU-Weinmarktordnung entspricht der Landwein nun der Kategorie Wein g.g.A. (Wein mit geschützter geographischer Angabe)

Über Weingut Lange Schloss Saaleck

Impressum des Winzers:
Weingut Lange Schloss Saaleck

Am Marktplatz 1,
97762 Hammelburg
info@weingut-schloss-saaleck.de

Alle Weine dieses Weinguts suchen.
Unser Weingut Schloss Saaleck wurde bereits im Jahr 1298 als fürstbischöfliches Weingut erstmals urkundlich erwähnt. Heute werden auf über 18 Hektar in historisch sehr bedeutsamen Lagen unsere Reben biologisch nach NATURLAND Richtlinien bewirtschaftet.

Bei uns steht Qualität vor Quantität. Auch deshalb werden bei uns im Weinberg die meisten Arbeiten nicht maschinell, sondern in Handarbeit durchgeführt.

Wir sind ein zielstrebiges und innovatives Familien Weingut mit einem hohen Qualitätsbewusstsein. „Die Qualität kommt aus dem Weinberg und wird im Keller vollendet“ Zitat Winzer Thomas Lange

Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren

FREI
€ 6.50
für 0.75l - € 8.67/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
FREI
€ 36.90
für 0.75l - € 49.2/l inkl. MwSt.
HIT
€ 4.90
für 0.75l - € 6.53/l inkl. MwSt. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Weine

HIT
FREI
FREI
FREI
€ 26.60
für 0.375l - € 70.93/l inkl. MwSt.
Mehrere Winzereine Bestellung
Wein zum Essenvon Fisch bis Spargel
Viele Bioweineregional und bewusst
Günstig ab Hofohne Zwischenhändler