Diese Seite verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Verbesserung des Online-Angebotes. Mit der Nutzung stimmen Sie dem zu. Mehr dazu.
Menu

Kontaktieren Sie uns

  • New Address



  • 5 plus 0 egibt: * Benötigte Fekder

Über uns


Winestro.com ist die neue Art Wein online zu kaufen und das direkt vom Winzer. Winestro.com ist dabei kein neuer Zwischenhändler! Sie bestellen Wein direkt beim Winzer und der Winzer setzt sich mit Ihnen in Verbindung. So kann man Wein online kaufen. Deshalb können wir Preise wie ab Hof für Ihre Lieblings-Weine ermöglichen.

Suchen Sie oben in der Weinsuche direkt in unserem Wein-Shop oder stöbern Sie einfach nur in den verschiedenen Kategorien von Rieslingwein bis Secco. Für fortgeschrittene Weinliebhaber bieten wir auch eine Experten-Weinsuche. Dort kann man suchen welche Weine zu Pasta passen oder welche Weine nach Pfirsisch schmecken. Einfach ausprobieren und den passenden Wein finden und Wein online kaufen.

Auf Winestro.com können Sie Ihre Weine beim Weingut direkt bestellen. Der Winzer erhält Ihre Bestellung sofort und sendet Ihnen die Weinflaschen persönlich zu. Durch die Nähe zum Weingut sind unsere Weine immer im Bestand uns Sie finden schnell die neusten Kreationen des letzten Weinjahres. Damit kann man günstig Wein online kaufen. Wir bieten eine große Auswahl von Weißwein bis Rotwein, haben aber auch Secco und Sekte, sowie Brände und Liköre im Angebot. Aber überzeugen Sie sich selbst. Jetzt Ihren lieblings-Wein online kaufen!

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingngen ( AGB Stand 01/2012 )

§ 1 Allgemeines
1.1 Die Nutzung der Website www.winestro.com wird dem Nutzer ausschließlich auf Grundlage dieser Nutzungsbedingungen seitens der WBO-Systems (nachfolgend „Anbieter“) gewährt. Sie umfassen alle nachfolgend dargestellten Leistungen auf der Plattform www.winestro.com.
1.2 Diese Nutzungsbedingungen gelten sowohl gegenüber PrivatNutzer (Verbraucher im Sinne des § 13 BGB), als auch gegenüber Unternehmern (§ 14 BGB), juristischen Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtlichen Sondervermögen.
1.3 Alle Leistungen auf der Plattform werden angeboten von:

Weinbau-online GmbH & Co. KG
Im Oberdorf 10
54492 Erden

Vertreten durch:
Herrn Armin Schwaab
Herrn Martin Wendel
Herrn Christan Herres
Herrn Tobias Scholl

Kontakt:
Telefon: 06131/4820563
E-Mail: info@wbo-systems.de
§ 2 Leistungsbeschreibung
Bei www.winestro.com handelt es sich um eine Plattform, auf der winestro.com Wein-Bestellungen an regionale Winzer vermittelt. Der Nutzer hat die Möglichkeit, aus der dargestellten Produktpalette unverbindlich Artikel zu bestellen. Durch die Bestellung kommt kein Kaufvertrag zustande. Die unverbindliche Bestellung wird an den Winzer übermittelt. Der Kaufvertrag wird dabei direkt mit dem Winzer nach dessen Geschäftsbedingungen abgeschlossen. Die Bestellung ist für den Nutzer unverbindlich. Er hat keine Verpflichtung, die bestellten Artikel bei dem Winzer zu erwerben.
Der Versand findet nur an Adreesen innerhalb Deutschlands statt.

§ 3 Pflichten des Anbieters
3.1 winestro.com übermittelt nur die Bestellungen an den jeweiligen Winzer. Da die Bestellung für den Nutzer unverbindlich ist, kann er diesbezüglich keinerlei Ansprüche gegenüber der winestro.com geltend machen.
3.2 Die Nephele Idea GbR behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Vorankündigung den Betrieb der Plattform teilweise oder ganz einzustellen. Schadensersatzansprüche für den Nutzer gegen die Nephele Idea GbR resultieren hieraus ebenfalls nicht.

§ 4 Registrierung

4.1 Voraussetzung für den Zugang und die Nutzung der Plattform ist die kostenlose Registrierung. Ein Anspruch auf Registrierung und Nutzung von www.winestro.com besteht jedoch nicht.
4.2 Der Nutzer muss zur Registrierung die für die Nutzung notwendigen Daten angeben.
4.3 Der Nutzer verpflichtet sich, ausschließlich wahrheitsgemäße Angaben zu seiner Person zu machen. Er verpflichtet sich darüber hinaus, in seinem Lebenslauf und bei sonstigen Beschreibungen ausschließlich wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Er darf im Rahmen der Nutzung der Plattform nur ein einziges Konto anlegen.
4.4 Im Falle der Unmöglichkeit der Authentifizierung der Anmeldedaten sowie bei falschen Angaben bei der Registrierung, bei mutmaßlichem oder erkennbaren Missbrauch der Plattform, bei Beschädigung oder Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit der Plattform und bei sonstigen schwerwiegenden Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen, ist die Nephele Idea GbR befugt, die Daten und Inhalte des Nutzers von der Plattform zu löschen. Vor einer Löschung ist der Nutzer hierüber unter Angabe der Gründe zu benachrichtigen und aufzufordern, die Rechtmäßigkeit seines Handelns darzulegen und gegebenenfalls zu beweisen. Kommt der Nutzer dem nicht innerhalb einer angemessenen Frist nach, so ist die Nephele Idea GbR zur Löschung der Daten und Inhalte und zur Verweigerung der Zugangsberechtigung für den Nutzer berechtigt.
4.5 Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft auf der Plattform jederzeit beenden. Er erklärt sich damit einverstanden, dass alle wichtigen Mitteilungen, die das Nutzungsverhältnis der Plattform WINESTRO.COM betreffen, per E-Mail versendet werden, soweit nicht gesetzlich eine andere Form vorgeschrieben ist.

§ 5 Nutzungsverhalten

5.1 Der Nutzer verpflichtet sich, die Plattform ausschließlich zu dem diesen Bedingungen bestimmten Zweck zu nutzen. Bei einer vertragswidrigen Nutzung ist die Nephele Idea GbR berechtigt, den Zugang des Nutzers dauerhaft zu sperren und seine Inhalte von der Plattform zu löschen.
5.2 Die Nephele Idea GbR ist nicht verpflichtet, die Daten und sonstigen eingestellten Inhalte auf ihre Vollständigkeit und Richtigkeit hin zu überprüfen. Es ist dem Nutzer darüber hinaus verboten, unvollständige, falsche oder irreführende Daten einzugeben sowie Handlungsweisen vorzunehmen, die die System- oder Netzwerksicherheit verletzen oder dies beabsichtigen.
5.3 Die Nephele Idea GbR behält sich ausdrücklich vor, Daten oder Inhalte zu löschen, wenn diese gegen gesetzliche Verbote verstoßen. Hierunter fallen vor allem beleidigende, rassistische, pornografische oder sonst sittenwidrige Inhalte. Neben Verstößen gegen das Strafrecht hat der Nutzer insbesondere die Verletzung von Urheberrechten, Marken- und anderen Kennzeichenrechten, Persönlichkeitsrechten und sonstigen Rechten Dritter zu unterlassen.
5.4 Im Verletzungsfall ist der Nutzer dazu verpflichtet, den Verstoß unverzüglich zu beseitigen und der Nephele Idea GbR alle hieraus erwachsenden Schäden zu ersetzen und sie von Ansprüchen Dritter freizustellen. Die Freistellung umfasst insbesondere Ansprüche, die Dritte wegen Unzulässiger Inhalte oder sonstiger Gesetzesverstöße, die vom Nutzer zu vertreten sind gegen die Nephele Idea GbR geltend machen. Die Freistellung umfasst auch die erforderlichen Rechtsverfolgungskosten.

§ 6 Preise

Bei den Preisangaben handelt es sich nicht um verbindliche Preise, sondern lediglich um unverbindliche Preisempfehlungen der Winzer. Die tatsächlichen Preise der jeweiligen Winzer können variieren.

§ 7 Gewährleistung und Haftung

7.1 Bei leichter Fahrlässigkeit haftet die Nephele Idea GbR nur für die Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten). Schadensersatzansprüche sind in diesem Fall der Höhe nach auf den typischen vorhersehbaren Schaden beschränkt. Die Nephele Idea GbR haftet des Weiteren im Rahmen der leichten Fahrlässigkeit auch für Personenschäden und nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG).
7.2 Im übrigen ist die vorvertragliche, vertragliche und außervertragliche Haftung der Nephele Idea GbR auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt, wobei die Haftungsbegrenzung auch im Falle des Verschuldens eines Erfüllungsgehilfen der Nephele Idea GbR gilt.
7.3 Durch die Nephele Idea GbR werden die entsprechenden Bestellungen lediglich an Winzer vermittelt. Der konkrete Vertragsschluss findet ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Winzer statt. Die Nephele Idea GbR gewährleistet insbesondere nicht das erfolgreiche Zustandekommen des Kaufvertrages. Die Nephele Idea GbR übernimmt darüber hinaus keinerlei Haftung für Schäden, die aus einem Rechtsverhältnis entstanden sind, welches über die Plattform angebahnt worden ist.

§ 8
Datenschutz
8.1. Wir verpflichten uns, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG), zu beachten.
8.2. Die personenbezogenen Daten des Nutzer, insbesondere Anrede, Name, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer, werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn der Kunde seine Einwilligung hierzu erteilt oder erteilt hat oder die Weitergabe aufgrund einschlägiger gesetzlicher Bestimmungen zulässig ist. Wir benutzen ein sicheres übertragungsverfahren, die sogenannte "Secure Socket Layer" (SSL-)übertragung, um Nutzerdaten zu verarbeiten. Alle mit dieser sicheren Methode übertragenen Informationen werden verschlüsselt.
8.3. Wir setzen zur Wiedererkennung von Nutzer Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die ein Internetbrowser auf dem Rechner ablegt und speichert und die bei erneutem Aufruf unserer Seite Informationen abgeben, um den Nutzer automatisch wiederzuerkennen. Lehnt der Kunde Cookies ab, kann das dazu führen, dass unsere Dienste nur eingeschränkt in Anspruch genommen werden können.
8.4. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”) Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung “_anonymizeIp” verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.
8.5. Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. Ohne die Einwilligung des Nutzers werden wir Daten des Nutzer nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.
8.6. Auf schriftliches Verlangen wird dem Nutzer Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten erteilt, seine Daten geändert oder gelöscht.
Das schriftliche Verlangen ist zu richten an:

Weinbau-online GmbH & Co. KG
Im Oberdorf 10
54492 Erden

Vertreten durch:
Herrn Armin Schwaab
Herrn Martin Wendel
Herrn Christan Herres
Herrn Tobias Scholl

Kontakt:
Telefon: 06131/4820563
E-Mail: info@wbo-systems.de

8.7.
Der Kunde, der der Zusendung von Informationen zugestimmt hat, wird regelmäßig per Newsletter, oder gegebenenfalls auch per Brief über Neuheiten und besondere Angebote unseres Verlages informiert. Die Zustimmung kann durch formlose Mitteilung an obige Adresse jederzeit widerrufen werden, ohne dass dem Nutzer zusätzliche Kosten außer den übermittlungskosten nach dem Basistarif des Providers des Nutzers entstehen.

§ 9 Schlussbestimmungen

9.1 Auf die vorliegenden Bedingungen ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar.
9.2 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein oder die Wirksamkeit durch einen später eintretenden Umstand verlieren, bleibt die Wirksamkeit der Bestimmungen im übrigen unberührt

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir, die Weinbau-online GmbH & Co. KG, vertreten durch Armin Schwaab, Christian Herres, Tobias Scholl und Martin Wendel, Betreiber von Weinbau-online und Winestro.com. Im Oberdorf 10, 54492 Erden nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus außer aus Gründen der Anapssung der Benutzerfreundlichkeit und Auswertung an Dritte weitergegeben.

Weinbau-online und Winestro erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Darüber hinaus speichern wir zur Programmoptimierung der Winzer-Software alle der vom Nutzer von Weinbau-online aufgerufenen Seiten sowie die Dauer jedes Aufrufs.

Weinbau-online und Winestro verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot der Winzer-Software nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Weinbau-online.de und Winestro nutzt zur Auswertung von Benutzerbewegungen und Verbesserung des Benutzererlebnisses die Software-Google Analytics. Dazu werden auch z.T. von Google Analytics Cookies auf Ihrem PC gesetzt und ausgewertet. Ihre IP wird dazu anonymisiert, gekürzt und ggf. auch in die USA übertragen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrem Browser verhindern. Wir weisen Sie dabei darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Wenn Sie den auf der Weinbau-online oder Winestro angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters zur Winzer-Software und anderen Angeboten einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten können Sie unter info@weinbau-online.de anfordern.

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen z.B. zur Winzer-Software oder zu Winestro.com wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an info@weinbau-online.de.

Widerrufbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Weinbau-online GmbH & Co. KG
Im Oberdorf 10
54492 Erden
infoweinbau-online.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an den auf der Sendung beigefügten Rechnung hinterlegten Winzer zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Weinbau-online GmbH & Co. KG
Im Oberdorf 10
54492 Erden

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

___________________________________________________
Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

___________________________________________________
Name des/der Verbraucher(s)

___________________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)

___________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

___________________________________________________
Datum

(*) Unzutreffendes streichen.